Notice: Use of undefined constant DS - assumed 'DS' in /var/www/vhosts/halle42.host202.checkdomain.de/abw-husum.de/templates/siteground-j16-47/html/com_content/article/default.php on line 15

Da der Fluggerätmechaniker ein metallverarbeitender Beruf ist, werden in der Grundbildung mit verschiedenen Werkzeugen unterschiedliche Materialien verarbeitet. An den Werkstoffen Eisen, Aluminium und Kunststoff wird gefeilt, gebohrt, gebogen, gedreht und gefräst. Es werden verschiedene Möglichkeiten der Verbindung von Materialien vorgestellt, wie z.B. Schraubverbindungen, Nietverbindungen, Schweißverbindungen oder Klebeverbindungen.

unsereberufe fgm erstes lehrjahr

Als Projekt wird in der Grundbildung ein Modell aus Stahl gefertigt. Außerdem wird mit den Werkstoffen Aluminium und Kunststoff gearbeitet. Aus dem Aluminium entsteht dann im Laufe der Ausbildung ein Flugzeugmodell. Im Ausbildungsabschnitt Verbindungstechnik ist das Herstellen von Drahtsicherung an Schraubverbindung ein Schwerpunkt. Kunststoffverarbeitung mit glasfaserverstärkten Kunststoff ist ebenfalls ein Thema welches im 1. Ausbildungsjahr vermittelt wird. Während der Ausbildung wird sehr viel Wert auf Sauberkeit und Ordnung am Arbeitsplatz gelegt, da dies eine Grundvoraussetzung im Beruf des Fluggerätmechanikers ist.